Chaturbate – Kostenlose Live-Webcams für Erwachsene zum Chatten und Masturbieren

Chaturbate - Adult Live Webcams Site

Kennst du Chaturbate schon?

Wenn nicht, verpassen Sie eine der besten Live-Webcam-Sites für Erwachsene im Internet.

Darüber hinaus verpassen Sie eine der beliebtesten Online-Adressen weltweit, da Chaturbate auf der Liste der 100 am häufigsten aufgerufenen Websites im Internet steht!

Wenn Sie also gerne chatten und masturbieren, lesen Sie unseren ausführlichen Bericht über das, was Sie zu diesem super interessanten Projekt finden können.

Über Chaturbate

Chaturbate Homepage

Founded in  2011Chaturbate istein USA – basierte Website, deren Hauptzweck ist es, connect Modell Live – Webcams mit interessierten Nutzern.

Die Website ist weltweit verfügbar und in 15 Sprachen übersetzt. Sie finden Modelle aus  7 Kontinenten mit einer Vielzahl von Ethnien, Genres und Stilen.

Grundsätzlich gibt es Live-Webcams für jeden Geschmack und Fetisch auf der Welt, mit einer sehr guten Vielfalt an Modellen und Showtypen, die jederzeit verfügbar sind.

Wenn Sie also an Chaturbate interessiert sind, wissen Sie, dass Ihr Zugriff völlig kostenlos ist, und erstellen Sie einfach ein Konto auf der Website, um mit dem Modell oder anderen Benutzern zu interagieren.

Der einzige Teil, der mit Geld verbunden ist, besteht darin, dass Sie Models Trinkgeld geben/spenden, exklusive Inhalte anzeigen oder eine privateGruppen oder Spionageshow anfordern  möchten. In diesen Fällen müssen Sie Token kaufen.

Es gibt auch ein kostenpflichtiges Abonnement, mit dem Sie alle Anzeigen von der Website entfernen können, wodurch das Surfen schneller, sauberer und ohne unerwünschte Ablenkungen erfolgt.

Darüber hinaus gibt es Modell-Fanclubs, die Mitgliedschaften mit unterschiedlichen Preisen haben und eine einfachere Möglichkeit bieten, Ihr Lieblingsmodell direkt zu unterstützen und exklusive Vorteile zu erzielen.

Kenntnis dieser Webcam-Site für Erwachsene

Das erste, was Sie sehen, wenn Sie die offizielle Website von Chaturbate besuchen, ist diese Warnung unten, die erklärt, dass der Inhalt dort für Erwachsene ist (+18). Wenn dies der Fall ist, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Ich stimme zu„, um fortzufahren, und diese Warnung wird nicht mehr angezeigt.

18+ Hinweis

Wenn die Site nun ordnungsgemäß geöffnet ist, haben Sie bereits Zugriff auf Tausende von Live-Webcams, und Sie werden zunächst zu den zu diesem Zeitpunkt erfolgreichsten Räumen auf der Plattform geführt.

Die Chaturbate Navigation ist sehr intuitiv und einfach, und Sie können die Site in nur drei Hauptsitzungen aufteilen:

1º) TOP

Hier finden Sie oben rechts Ihr Kontofeld, wenn Sie angemeldet sind. Unten finden Sie das blaue Hauptmenü, in dem Sie zu den Chatrooms, zur Modell-Casting-Seite, zur Tube (sammelt Videos und Bilder) und zum Menü gelangen Tag-Liste, die Token-Gewinnseite und das Login.

2º) INHALT

Diese Sitzung befindet sich oben in der Mitte und zeigt die Liste der Webcams, Tags, Bilder und Videos an. Wenn Sie einen Webcam-Raum betreten, werden der Player, der Chat und unter den Modellinformationen neben Ihrer benutzerdefinierten Beschreibung angezeigt.

3º) FUSS

Wie der obere Bereich bleibt auch dieser Teil am unteren Rand der Site durch die Navigation unverändert. Dort finden Sie eine Auflistung der Webcam-Räume, getrennt nach Geschlecht, Alter, Region, Showstatus und Kosten für private Shows. Es gibt auch Links zu Support-Seiten und Optionen zur Auswahl von Sprachen.


In all diesen Sitzungen ist Bannerwerbung vorhanden, aber zum Glück sind keine Popups oder Pop-Unders vorhanden, sodass Ihr Surfen nicht beeinträchtigt wird. Sie können immer noch alles entfernen, indem Sie ein Premium-Chaturbate-Benutzer sind.

Die Website selbst funktioniert auch auf den meisten Browsern und Geräten sehr gut, lädt Seiten schnell und verfügt über eine mobile Version für Smartphones und Tablets.

Unser Tipp ist jedoch, den Zugriff auf Chaturbate mit Google Chrome  von Ihrem PC aus zu bevorzugen, damit Sie eine angenehmere Erfahrung haben.

Muss ich ein Konto erstellen?

Wenn Sie einfach weiter suchen möchten, nicht in der Lage sind, Ihre bevorzugten Webcams zu chatten oder zu speichern, müssen Sie kein Konto erstellen, um die Website zu genießen.

Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten beschränkt Chaturbate weder die Anzeige mehrerer Webcams noch gibt es eine maximale Frist für nicht registrierte Benutzer zum Durchsuchen der Website.

Wir empfehlen jedoch, sich in erster Linie auf der Website zu registrieren, damit Sie eine umfassendere Erfahrung machen und sogar mehr tun können, als nur Ihr Lieblingsmodell anzusehen.

Ganz zu schweigen davon, dass das Erstellen eines Chaturbate-Kontos nicht einmal 3 Minuten dauert und 100% kostenlos ist! Sie haben also bei der Registrierung nichts zu verlieren.

Sind private Shows es wert?

Privatshow in Chaturbate

Bevor wir über die privaten Shows sprechen, lassen Sie uns über die öffentlichen Shows sprechen, die für jeden im Internet sichtbar sind.

In Chaturbate gibt es viele Modelle, die sich vor den Webcams wirklich auszeichnen. Sie können Shows der verschiedensten Typen finden, die jeder Art von Fetisch gefallen, die Sie haben könnten.

Nur für dieses Detail fällt die Seite bereits auf, weil Sie nicht einmal bezahlen müssen, um Spaß zu haben. Wenn Sie auf der Suche nach etwas ganz anderem sind, stehen Ihnen auch gute Optionen für private Shows zur Verfügung.

Beginnend mit der technischen Seite beträgt die Videoqualität der Shows im Allgemeinen mindestens 720p, aber Sie können Webcam-Räume finden, die bis zu 4K streamen. Sie können die Webcam auch im Vollbildmodus anzeigen, ohne dass etwas auf dem Bildschirm angezeigt wird, um den Moment optimal zu genießen.

Ein weiteres sehr schönes Detail ist die Möglichkeit, die Privatshow aufnehmen zu lassen, damit Sie sie später überprüfen können. Diese Chaturbate-Option ist normalerweise aktiv, ohne dass zusätzliche Kosten anfallen.

Für die Kosten der Privatshow haben wir Optionen zwischen 6 und über 150 Token pro Minute, sodass für alle Taschen Optionen verfügbar sind. Am teuersten sind natürlich die beliebtesten Modelle, dh die schönste und sexy Seite.

Schließlich kann die Show selbst von Modell zu Modell sehr unterschiedlich sein, aber die meisten bieten die unterschiedlichsten Arten von erotischen Spielzeugen und Kleidern und machen Ihre sexuellen Wünsche aufregender.

Und für Benutzer, die mehr Konversation als eine eigentliche Performance-Show suchen, gibt es auch Aktmodels, die nicht 100% nackt vor der Kamera stehen und mit Ihnen chatten können.

Wie auch immer, man kann sagen, dass die Erfahrung einer Privatshow etwas wirklich Interessantes ist und es wert ist, in Chaturbate gekauft zu werden. Wenn Sie jedoch alternative Optionen bevorzugen, gibt es auch Gruppen- und Spionageshows.

Chaturbate Schlussfolgerung

Obwohl Chaturbate eine amerikanische Website ist, ist sie in anderen Teilen der Welt sehr präsent, was die Vielfalt der Modelle gigantisch macht und sowohl Webcam-Räume in Ihrer Sprache und Ihrem Land als auch im Ausland findet.

Ein weiteres Highlight ist die Qualität der Website, die über ein gut funktionierendes Design und eine einfache Navigation verfügt, sodass Benutzer die Live-Webcam-Räume ohne größere Probleme genießen können.

Im Zahlungsteil stehen verschiedene Optionen für den Kauf von Token zur Verfügung, die einen geringen Wert haben und je größer das ausgewählte Paket ist, desto mehr Rabatt erhalten Sie, wodurch Sie Spaß sparen.

Um einen Nachteil zu nennen: Chaturbate fehlt es an Integrationen. Abgesehen von den Grundlagen des privaten Chats, Trinkgeldes/Spenden und Anfordern von Shows gibt es keine andere Form der Interaktion oder Integration mit Spielzeug oder Models.

Zusammenfassend ist Chaturbate eine einfache Webcam-Site für Erwachsene, die jedoch alles bietet, was Sie zum Spaß brauchen, und das ist genug für das Publikum dieser Art von Unterhaltung.

5/5 - (1 vote)